Das Lipödem

 

Das Lipödem wird je nach Schwere der Krankheit in 1-3 Stadien eingeteilt. 

Stadium 1 : Hautoberfläche glatt, Gewebestruktur feinknotig,(Orangenhaut)

Stadium 2 : Hautoberfläche uneben, Gewebestruktur grobknotig,(Matratzenhaut)

Stadium 3 : Groblappige, deformierende Fettgewebsvermehrung

 Lip

Um es in einfachen Worten zu erklären, ist die Erkrankung eine hormonell bedingte Fettverteilungsstörung die fast immer nur bei Frauen auftritt.

Auf Grund von Hormonumstellungen im weiblichen Körper kann es zu plötzlich auftretenden Gewichtszunahmen kommen, die bei jeder Erkrankten unterschiedlich auftreten.
Bei Einigen von uns schon während der Pubertät, bei anderen in der Schwangerschaft, oder in den Wechseljahren.
Dieser Gewichtsschub wird oft mit ausgeprägter Adipositas verwechselt, auch bei Medizinern die nicht auf dem Fachgebiet Lymphologie ausgebildet sind.

 

Den Unterschied erkennt man an den speziellen weiblichen Formen des Körpers.
- Taille schlanker als Ober-
und Unterkörper
- Auftreten massiver Schmerzen an den betroffenen Stellen.
- Auftreten von blauen Flecken durch Druck oder Stoßen.
- Symmetrische schwammige Schwellungen

Zu diesem Zeitpunkt sollte ein Facharzt für Phlebo/Angio- oder Lymphologie aufgesucht werden um die Diagnose zu sichern.